Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Bereich
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Abgeschlossene Qualifikationsarbeiten

2018

Alexander Törpel (Dr. phil.) Zum Einsatz der intermittierenden normobaren Hypoxie in Kombination mit einem Kraftausdauertraining zur Gesundheitsförderung

2017

Dennis Hamacher (Dr. rer. medic.): Zur sensomotorischen Kontrolle aufgabenrelevanter Gangparameter in Erweiterung der klinischen Diagnostik bei ausgewählten muskuloskelettalen Erkrankungen

2016

Sandra Erfurth (Dr. med.): Arbeitsmedizinische und ophthalmologische Beanspruchungsanalyse beim Einsatz von Head-Mounted-Displays

2015

Dietrich Bertram (Dr. med.): Der Einfluss des erweiterten visuellen Feedbacks auf die mentale Repräsentation des Gangs bei Patientinnen nach Hüft-TEP-Implantation

Cassandra Fölsch (Dr. med.): Augmented Feedback: Eine alternative Rehabilitationsmethode in der Gangschulung nach Implantation einer Hüft-Totalendoprothese

2014

Daniel Hamacher (Dr. phil.): Evaluation von Augmented Feedback in der Gangschulung bei Patientinnen nach totalendoprothetischer Versorgung des Hüftgelenks

2012

Markus Pleizier (Dr. med.): Beurteilung der Messgenauigkeit zur Erfassung der Herzfrequenzvariabilität im Rahmen eines spiroergometrischen Belastungstests

2008

Jan Pabst (Dr. phil.): Behindertenschwimmsport und Klassifikation: Eine Untersuchung zur Problematik der Klassifizierung im Brustschwimmen von Menschen mit Behinderungen

 

2018

Norman Aye: Die Kombination inertialsensorbasierter Ganganalyse und funktioneller Nahinfrarotspektroskopie: Eine Studie zur Reliabilität

Fabian Herold: Zur neuromotorischen kortikalen Gangkontrolle: Ein Vergleich zwischen dem Gehen auf dem ebenen Untergrund und dem Gehen auf dem Laufband

Tilman Roos: Einsatz der Nahinfrarotspektroskopie (NIRS) am Muskel zur Diagnostik der Ausdauerleistungsfähigkeit - eine systematische Literaturrecherche

2017

Lars Mertelmeyer: Wirkung eines intermittierenden normobaren Hypoxietrainings in Kombination mit einem Kraftausdauertraining auf die isokinetische Maximalkraft und Kraftausdauer bei jüngeren und älteren Menschen

2016

Michél Meier: Rückwirkung von Schmerzen auf die Gangvariabilität bei Patienten mit Knie- und Hüftarthrose – eine Längsschnittstudie

Fabian Metzner: Wirkung von intermittierender normobarer Hypoxie in Kombination mit einem Kraftausdauertraining auf die aerobe Ausdauerleistungsfähigkeit und den Energiestoffwechsel bei körperlich inaktiven älteren Menschen

Carolin Biermann: Zur Wirkung intermittierender normobarer Hypoxie in Kombination mit einem aeroben Ausdauertraining auf Parameter der Bioelektrischen Impedanz Analyse bei älteren Menschen

Michél Meier: Rückwirkung von Schmerzen auf die Gangvariabilität bei Patienten mit Knie- und Hüftarthrose – eine Längsschnittstudie

2015

Marcus Tippmann: Nachweis der Wirksamkeit intermittierender normobarer Hypoxie in Kombination mit einem moderaten Ausdauertraining auf hämatologische Parameter bei älteren Menschen

Oliver Stachel: Evaluation unterschiedlicher Interventionsstrategien zur Verbesserung der Kraftausdauer im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung in der Waldarbeit“

Ann Dana Gottschalk: Untersuchung zur Wirksamkeit zweier motorisch-funktioneller Interventionsstrategien auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität und Befindlichkeit bei Waldarbeitern

Martin Krowicki: Rückwirkung von Schmerzen auf die Gangvariabilität bei Patienten mit Knie- und Hüftarthrose

Ulrike Beige: Betriebliche Gesundheitsförderung in der Waldarbeit: Evaluation unterschiedlicher Interventionsstrategien auf der Basis neurophysiologischer Parameter

Stefanie Kersten: Zum Effekt einer manipulierten visuellen Wahrnehmung an verschiedenen kinematischen Gangparametern bei Patienten mit chronischen Rückenschmerzen

2014

Christian Fiebig: Betriebliche Gesundheitsförderung in der Waldarbeit: Evaluation eines Interventionskonzeptes auf der Grundlage der Herzfrequenzvariabilität

Christoph Döring: Betriebliche Gesundheitsförderung in der Waldarbeit. Evaluation unterschiedlicher Interventionsstrategien mit Hilfe der Analyse der Gleichgewichtsfähigkeit

Linda-Madeleine Maaß: Zur Wirkung von intermettierender normobarer Hypoxie in Kombination mit einem Kraftausdauertraining auf die Lebensqualität bei körperlich inaktiven älteren Menschen

Vanessa Lorenz: Wirkung von intermittierender normobarer Hypoxie in Kombination mit einem Kraftausdauertraining bei körperlich inaktiven älteren Menschen: Auswertung kardiologischer und ventilatorischer Parameter

2013

Alexander Törpel: Die Wirkung von intermittierender Hypoxie in Verbindung mit einem Kraftausdauertraining auf die leistungsphysiologische Adaptation bei körperlich inaktiven älteren Menschen

 

2018

Friederike Ludwig: Einsatz und Wirksamkeit des Fazientrainings zur Vermeidung chronischer Rückenschmerzen

Eric Reuß: Traininsmonitoring: Retrospektive Analyse der Wirksamkeit von Höhentrainingslagern bei Leistungsschwimmern in Abhängigkeit von der inhaltlichen Gestaltung des Trainings

2017

Andrea Ahrensmann: Zur Entwicklung der motorisch kognotiven Dual Task-Fähigkeit nach Automatisierung der Erstaufgabe auf dem Stabilometer

Julian-Sebastian Bill: Altersbedingte Veränderung von Kinematik und EMG-Aktivität beim Gehen: Möglichkeiten der Simulation

Sebastian Blase: Deckung des Proteinbedarfs bei Hypertrophietraining durch vegane Ernährung - eine systematische Literaturanalyse

Tom Brachwitz: Die Wirksamkeit eines Trainings der exekutiven Funktionen auf die Sturzgefahr

Annika Fiebich: Lernstörungen, exekutive Funktionen und körperliche Aktivität

Leonard Goldschmidt: Der Zusammenhang von Schmerz, exekutiven Funktionen und Gangvariabilität bei älteren Erwachsenen mit Hüft- oder Kniearthrose

Lucas Marschall: Evaluation einer multimodalen Bewegungsintervention (KoKo) zur Erhöhung der Automatizität des Gehens

Konstantin Nagel: Einfluss eines Sprungkrafttrainings mit KAATSU auf die vertikale Sprunghöhe und Sprintleistung bei Volleyballspielern in der Adoleszenz

Michel Prange: Untersuchung zum Einfluss von Ausdauertraining bei übergewichtigen und adipäsen Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 14 Jahren auf das Körpergewicht

Lars Timpe: Evaluation des Speed Courts zur Diagnostik der Motorkognition im Fußball

Nico Warmig: Effekt einer multimodalen bewegungsbezogenen motorisch-kognitiven Intervention (KoKo) auf ausgewählte exekutive Funktionen bei älteren Menschen

Kevin Weickert: Einfluss unterschiedlicher Zweitaufgaben beim Gehen auf die hämodynamische Antwort: eine fNIRS Studie

2016

Amadeo Ben Damian Aram: Einfluss eines Krafttrainings unter normobarer Hypoxie auf den Laktatspiegel in Abhängigkeit der Belastungsdichte

Tina Bich: Wirkung eines normobaren Hypoxietrainings in Kombination mit einem Kraftausdauertraining auf ausgewählte metabolische und kardiorespiratorische Parameter bei älteren Menschen

Marie Gottschalk: Zur Wirkung eines intermittierenden normobaren Höhentrainings in Kombination mit einem Kraftausdauertraining auf die Lebens- und Schlafqualität bei älteren Menschen

Chris Ingler: Eine systematische Übersichtsarbeit zur Wirkungsweise eines sensomotorischen Trainings bei ausgewählten Sprunggelenksverletzungen

Sven Komnick: Wirkung eines Krafttrainings unter hypoxischen Bedingungen auf die körperliche Kraftleistungsfähigkeit - Eine systematische Literaturrecherche

David Kotkowski: Auswirkungen von Postaktivierungspotenzierung auf das One-Repetition Maximum bei dem Bizepscurl und der Beinpresse

Sarah Lichtblau: Bewegungsförderung in der Schule bei Kindern zwischen fünf und zwölf Jahren

Verena Lucia Martinez Cabrera: Kognitive Dual-Task-Leistungsfähigkeit bei normalem und instabilem Gehen

Danilo Ingo Rogge: Beweglichkeit und Beweglichkeitstraining im Fußball

Ann-Kathrin Wilkening: Ein Überblick über die Situation der betrieblichen Gesundheitsförderung in Deutschland

Annika Wunram: Evaluation eines portablen multifaktoriellen Test- und Trainingsgerätes für Sportarten mit einer zyklischen Phasen-struktur (TTZ) umgesetzt am Beispiel Schwimmsport

2015

Jana Gerken: Effekte einer akuten Ermüdung auf die motor-kognitive Leistungsfähigkeit

Sara Wilhelm: Zum Effekt einer kognitiven Zweitaufgabe auf die Gangvariabilität beim Gehen mit vorgegebener Schrittzeit bei jüngeren und älteren Menschen

Christoph Knoll: Vergleich von optischen und inertialen Messsystemen anhand der Ganganalyse

Carolin Wende: Zum Effekt von körperlicher Ermüdung auf die Gangvariabilität bei jungen und älteren Menschen

Florian Tim Otto: Die Belastung im Kniegelenk während der Durchführung eines Squats in der medizinischen Trainingstherapie - Eine systematische Literaturrecherche

Lisa Hoffmann: Die Auswirkungen vom instabilen Gang auf die Dual-Task-Gangvariabilität: eine randomisierte kontrollierte Studie

Patrick Mikolai: Zur Effektivität von Bewegungsinterventionen für Patienten mit Harnblasenkarzinom – eine systematische Literaturübersicht

Jonas Treixler: Die Entwicklung der kardiovaskulären Gesundheit männlicher deutscher Führungskräfte von 2000 bis 2011

Tim Hagemeister: Betriebliche Gesundheitsförderung für Fernbusfahrer - Entwicklung eines Konzepts für bedarfsorientierte Bewegungspausen im Arbeitsalltag

Nick Struy: Wirkung einer intermittierenden normobaren Hypoxie in Kombination mit einem Kraftausdauertraining auf die Kraftfähigkeit älterer Menschen

Sascha Pohl: Einfluss von intermittierender, normobarer Hypoxie gekoppelt mit einem Kraftausdauertraining auf hämatologische Parameter bei älteren Menschen

Marten Hübner: Zur Effektivität von Krafttrainingsinterventionen auf die Ganggeschwindigkeit bei Schlaganfallpatienten: eine systematische Literaturrecherche

Robert Schrader: Eine systematische Literaturrecherche zur Wirkung eines Höhentrainingslagers auf die körperliche Leistungsfähigkeit im Schwimmsport

Björn van Stigt: Wirkung einer intermittierenden normobaren Hypoxie in Kombination mit einem Kraftausdauertraining auf die aerobe Ausdauerleistungsfähigkeit bei älteren Menschen

Robert Reiske: Verletzung und Prävention im leistungsorientierten Männerhandball - Erarbeitung eines sensomotorischen Programms zur Verletzungsprophylaxe

Anja Schröder: Betriebliche Gesundheitsförderung in der Waldarbeit: Evaluation einer gerätegestützten und multimodalen Interventionsstrategie mittels der Herzratenvariabilitätsanalyse

Lisa John: Effektivität ambulanter Bewegungsprogramme für Erwachsene mit COPD.

Margarete Borchardt: Effektivität ambulanter Bewegungsprogramme für Kinder und Jugendliche mit Asthma bronchiale.

Lisa Wächter: Eine systematische Literaturanalyse zu Programmen der Bewegungstherapie bei Menschen mit Adipositas unter besonderer Beachtung der Kniebelastung.

2014

Carolin Mertens: Zur Wirkung intermittierender normobarer Hypoxie in Kombination mit einem Ausdauertraining auf die leistungsphysiologische Anpassung älterer Menschen.

Fabian Herold: Eine systematische Literaturrecherche zum Zusammenhang von kortikaler Gehirnaktivität und klinisch relevanten Gangparametern.

Max Groenhagen: Betriebliche Gesundheitsförderung in der Waldarbeit. Effekte unterschiedlicher Interventionsstrategien auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität und die Schmerzsituation.

Patrick Wiegel: Gehirnaktivität bei der Gangvorstellung: Eine systematische Literaturanalyse.

Dominik Note: Betriebliche Gesundheitsförderung in der Waldarbeit. Effekte unterschiedlicher Interventionsstrategien auf die aktivitätsbezogene Selbstwirksamkeitserwartung und die gesundheitswirksame körperliche Aktivität.

Chris Nastasja: Betriebliche Gesundheitsförderung in der Waldarbeit – Kennzeichnung der Wirksamkeit von Interventionsstrategien zur Verbesserung der Belastungs-Beanspruchungssituation auf der Basis der Analyse der Herzfrequenzvariabilität.

Christin Glinski: Zum Einfluss chronischer Rückenschmerzen auf die motorisch kognitive Dual-Task-Fähigkeit.

Denise Bürger: Betriebliche Gesundheitsförderung in der Waldarbeit: Evaluation einer Interventionsstrategie unter Beachtung psychischer Indikatoren.

Christian Richter: Vergleich des One-Repetition-Maximum (1RM) und des hypothetischen One-Repetition-Maximum (h1RM) bei Brustkrebs- und Prostatakrebspatienten in der Nachsorge.

Franziska Hoffmann: Vergleich unterschiedlicher Testverfahren zur Erhebung der Ausdauerleistungsfähigkeit bei Prostatakrebspatienten

Anna Lehrmann: Literaturanalyse zur Wirkung von intermittierender Hypoxie bei Erwachsenen.

Steffen Hockarth: Wirkung von intermittierender normobarer Hypoxie auf die kognitive Leistungsfähigkeit bei älteren Menschen.

Carolin Leicht: Zur Wirkung von unterschiedlichen intermittierenden hypoxischen Trainingsprotokollen auf die physiologische Leistungsfähigkeit.

Marco Gruner: Zur Wirkung verschiedener präventiver Interventionsprogramme auf das Auftreten von vorderen Kreuzbandrupturen bei Männern.

Jens Sauerbier: Zum funktionellen Klassifizierungssystem im Rollstuhlrugby

2013

Tim Albrecht: Systematische Literaturarbeit zur Wirksamkeit des isokinetischen Trainings nach vorderer Kreuzbandrekonstruktion.

Anne Woelfel: Betriebliche Gesundheitsförderung in der Waldarbeit – Evaluation eines Interventionsprogramms unter Berücksichtigung der Gleichgewichtsfähigkeit.

Eric Bohun: Betriebliche Gesundheitsförderung in der Waldarbeit – Effekte unterschiedlicher Interventionsstrategien auf die Kraftausdauer.

Heike Koderisch: Die Veränderung des Gangbildes bei Patienten mit totalendoprothetischer Versorgung des Kniegelenks.

Martin Krowicki: Zur Berechnung der Gangvariabilität mit ausreichend vielen Schrittzyklen durch Addition mehrerer kleiner Gangepisoden.

Michél Meier: Evaluation der Reliabilität der Gangvariabilität in Abhängigkeit der Faktoren Testprotokoll, Messsystem und Population: eine systematische Literaturrecherche.

Cornelius Riske: Einfluss von chronischen Rückenschmerzen auf die Bewegungskontrolle.

Tim Nahrstedt: Die Auswirkungen eines Krafttrainings auf die Ausprägung kinematischer Gangparameter bei älteren Menschen.

Stefanie Kersten: Sturzprophylaxe- Der Einfluss sensomotorischen Trainings im Alter auf kinematische Gangparameter.

Joachim Langstädtler: Die Entwicklung von Gangparametern bei älteren Menschen mit hohem Sturzrisiko – Eine systematische Literaturrecherche prospektiver Studien.

Konstantin Gäde: Sportverletzungen im Fußball – Das vordere Kreuzband.

2012

Fitz Brockhoff: Evaluation der Analyse der Herzratenvariabilität beim Einsatz in der Fahrradergometrie.

Daniel Sommermeyer: Evaluation der Analyse der Herzratenvariabilität beim Einsatz im Cooper-Test.

Konstantin Gäde: Sportverletzungen im Fußball – Das vordere Kreuzband

Florian Weikert: Wirksamkeit körperlichen Trainings zur Verbesserung der Blutfettwerte adipöser Kinder – Eine systematische Literaturrecherche.


Letzte Änderung: 13.04.2018 - Ansprechpartner: Martin Krause
 
 
 
 
Aktuelles
Gastvortrag Dr. Chung-Lan Kao
15.06.2018 - Im Rahmen ihres Gastvortrags zum Thema 'Rehabilitation for vestibular & balance disorders' an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg besuchte Prof. Dr. Chung-Lan Kao vom Department of Physical Medicine & Rehabilitation der National Yang-Ming Universität in Taiwan auch den Lehrstuhl Gesundheit und körperliche Aktivität, um Möglichkeiten für zukünftige Kooperationen zu erörtern. 

Abschlussarbeiten und Studien- projekte
09.04.2018 - Für interessierte Studierende sind offene Themen für Abschlussarbeiten oder Studien- projekte absofort hier einsehbar. Ebenfalls ist eine Beschreibung ausgewählter Themen verfügbar.

Weitere Details...

Medizinische Trainingstherapie (MTT) + KG-Grundlagen
05.04.2018 - Der Lehrstuhl Gesundheit und körperliche Aktivität bietet vom 07.07. bis 20.07.2018 den Kurs Medizinische Trainingstherapie (MTT) + KG-Grundlagen (DVGS; Deutsche Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V.) an. Die Lehrinhalte werden anerkannt zum Erwerb des Qualifikationsnachweises MTT des DVGS e.V. für Sportwissenschaftler und Physiotherapeuten. Die Teilnehmer erhalten eine Bestätigung über die erfolgreiche Kursteilnahme. Zur grundständigen Anerkennung beachten Sie die jeweils gül- tigen Anerkennungsvoraussetzungen der zu- ständigen Leistungsträger. Die Anmeldung erfolgt bis zum 30.04.2018 über ein Onlineformular auf der Webeseite des Lehrstuhls Gesundheit und körperliche Aktivität.

Weitere Details...

Promotion Alexander Törpel
08.12.2017 - Am 07.12. hat Alexander Törpel (Dr. phil.) seine Doktorarbeit zum Thema ‚Zum Einsatz der intermittierenden normobaren Hypoxie in Kombination mit einem Kraftausdauertraining zur Gesundheitsförderung‘ erfolgreich verteidigt und seine Promotion mit dem Prädikat summa cum laude abgeschlossen. Gratulation!


Betreuer: Lutz Schega (Lehrstuhl Gesundheit und körperliche Aktivität)

Alexander Törpel gewinnt den Nachwuchspreis der dvs-Sektion Trainingswissenschaft 2017
25.09.2017 - Bei der diesjährigen Jahrestagung der dvs-Sektion Trainingswissenschaft in Mainz, die vom 20. bis 22.09.2017 stattfand, hat Alexander Törpel vom Lehrstuhl Gesundheit und körperliche Aktivität den Nachwuchspreis für seine Präsentation zum Thema "Einsatz von intermittierender normobarer Hypoxie zur Gesundheitsförderung" gewonnen. 
Die Beiträge der Nachwuchswissenschaftler wurden von einer sechsköpfigen Jury unabhängig voneinander bewertet. Alexander konnte sich gegen 10 Mitbewerber durchsetzen und überzeugte insbesondere durch die theoretische Fundierung und experimentelle Evaluation der mittlerweile 5-jährigen Forschungsarbeit zum Thema Hypoxie in unterschiedlichen Settings und Zielgruppen. 
Herzlichen Glückwunsch Alex!!