Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Bereich
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mitarbeiter/-in im Gesundheits- und Rehabilitationssport ab sofort gesucht

01.08.2017 -


Der VGBS e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin eine neue Mitarbeiterin bzw. einen neuen Mitarbeiter zum Aufbau einer neuen Personalstelle. Das Aufgabenspektrum ist sehr vielseitig und umfasst neben der praktischen Durchführung unterschiedlicher Sportkonzepte im Bereich Gesundheits-, Rehabilitations- und Betriebssport auch organisatorische Aufgaben in der Vereinsverwaltung sowie vielseitige Projektarbeiten (in- und außer Haus).

Unser Sportverein pflegt seit der Gründung 2004 eine sehr enge Kooperation mit der Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg, speziell mit dem Institut für Sportwissenschaft und mit dem Landesverband für Behinderten- und Rehabilitationssport Sachsen-Anhalt e.V. Somit sind wir stets am Puls der Zeit in punkto fachliches Know-how, zeitgemäße Sportangebote, kompetentes Mitarbeiterteam oder räumlich-materielle Bedingungen.

Die Schwerpunkte unserer Gesundheits- und Rehabilitationssportangebote umfassen die Bereiche: Ortho- pädie, Herz-Kreislauf-, Krebs-, Stoffwechsel- und Atemwegserkrankungen.

Wir legen sehr viel Wert auf die Zusammenarbeit zwischen Trainer und unseren Sporttreibenden (meist zugleich auch Patienten) im Rahmen unserer gezielten Vor- und Nachsorgeangebote. Dies erfordert ein hohes Maß an Wissen, Erfahrung, aber auch an Lernbereitschaft und sozialen Fähigkeiten. Auf dieser Ba- sis gelingt es uns, das Angebot für unsere Trainer und Sporttreibenden stetig weiterzuentwickeln.

Die Stelle ist vorerst bis 30.6.2018 befristet mit dem Ziel, durch die voranzutreibende Projektarbeit die Arbeitsstelle in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis umzuwandeln. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zu- nächst 30 Wochenarbeitsstunden und soll in Schritten ausgebaut werden.

 

Nähere Informationen im PDF
Letzte Änderung: 01.08.2017 - Ansprechpartner: Martin Krause